ROCKET SCIENCE - Gesundheit & Leistungsfähigkeit

PILLE & ZYKLUS als ATHLETIN, mit Dr. med. ELENA LEINEWEBER - Wie Du dein Training an Deinen Zyklus als Athletin anpasst.

August 30, 2023 by Dr med. Golo Röhrken | Supported by Rocket-Racing Season 2 Episode 148
PILLE & ZYKLUS als ATHLETIN, mit Dr. med. ELENA LEINEWEBER - Wie Du dein Training an Deinen Zyklus als Athletin anpasst.
ROCKET SCIENCE - Gesundheit & Leistungsfähigkeit
More Info
ROCKET SCIENCE - Gesundheit & Leistungsfähigkeit
PILLE & ZYKLUS als ATHLETIN, mit Dr. med. ELENA LEINEWEBER - Wie Du dein Training an Deinen Zyklus als Athletin anpasst.
Aug 30, 2023 Season 2 Episode 148
by Dr med. Golo Röhrken | Supported by Rocket-Racing

In der neuesten Folge von "Rocket Science" spricht Golo mit Dr. med. Elena Maria Leineweber, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Die beide sprechen über das faszinierende Thema des weiblichen Zyklus und dessen Auswirkungen auf Athletinnen.

Der weibliche Zyklus, so erklärt Elena, ist ein komplexer Prozess, der die verschiedenen Phasen im Monatszyklus einer Frau umfasst. Dieser Zyklus wird oft von Hormonen gesteuert und kann starken Schwankungen unterliegen. Der optimale Zyklus dauert 28 Tage, kann jedoch individuell variieren und reicht normalerweise von 21 bis 35 Tagen. Während des Zyklus reifen Eizellen in den Eierstöcken heran, es kommt zum Eisprung, und wenn keine Befruchtung eintritt, setzt die Menstruation ein.

In Bezug auf den sportlichen Aspekt betont Elena, wie wichtig es ist, den eigenen Zyklus zu verstehen, da er sich auf die Leistungsfähigkeit und Regeneration auswirken kann. In der ersten Phase des Zyklus, der Follikelphase, steigen Östrogen- und Testosteronspiegel an, was die Anerobekapazität erhöht. Dies ist ideal für Kraft- und Ausdauertraining. In der zweiten Phase, der Lutealphase, dominiert das Gelbkörperhormon Progesteron, was zu anderen Trainingsempfehlungen führen kann.

Die Herausforderungen für Athletinnen liegen darin, dass der Zyklus individuell stark variieren kann. Während einige Sportlerinnen von den hormonellen Veränderungen profitieren, kann die Menstruation oder der Eisprung auch mit Beschwerden wie Kreislaufproblemen einhergehen. Elena betont, dass es wichtig ist, auf das eigene Körpergefühl zu hören und das Training entsprechend anzupassen.

Die Entscheidung, hormonelle Verhütungsmittel zu verwenden, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Athletinnen mit starken Menstruationsbeschwerden oder hohem Blutverlust können von hormonellen Verhütungsmitteln profitieren. Allerdings kann auch eine Anpassung des Trainingsplans und der Ernährung hilfreich sein.

Insgesamt bietet die Podcast-Episode wertvolle Einblicke in die Komplexität des weiblichen Zyklus und wie Athletinnen ihre Leistungsfähigkeit durch eine gezielte Herangehensweise an Training und Ernährung optimieren können. Hör rein!

Mehr über ELENA erfahrt ihr hier:

ELENA'S Instagram
Homepage


Dir gefällt der Podcast 🤩 Dann schreibe uns doch eine Bewertung🫶🏼
Bewerte uns hier auf Spotify:
https://open.spotify.com/show/3OgXXaQ1HtvBSav5lvaWAR?si=c799d85468a64b66
Bewerte uns hier auf Apple:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/rocket-science-gesundheit-leistungsf%C3%A4higkeit/id1520100284

🔥 Erhalte Deinen kostenlosen Trainingsplan🔥

Erhalte deinen Trainingsplan und unseren Performance Guide kostenlos https://www.rocket-racing.com/trainingsplan

______________________________________

🏆Du möchtest Dein athletisches Potenzial entfesseln?

Entdecke unsere individuellen Coaching Konzepte für Dich und entfessel dein wahres Potenzial mit unserem wissenschaftlichen Ansatz.

Vereinbare ein unverbindliches kostenloses Gespräch mit uns.

https://www.rocket-racing.com/coaching


Mehr Informationen:

Show Notes

In der neuesten Folge von "Rocket Science" spricht Golo mit Dr. med. Elena Maria Leineweber, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Die beide sprechen über das faszinierende Thema des weiblichen Zyklus und dessen Auswirkungen auf Athletinnen.

Der weibliche Zyklus, so erklärt Elena, ist ein komplexer Prozess, der die verschiedenen Phasen im Monatszyklus einer Frau umfasst. Dieser Zyklus wird oft von Hormonen gesteuert und kann starken Schwankungen unterliegen. Der optimale Zyklus dauert 28 Tage, kann jedoch individuell variieren und reicht normalerweise von 21 bis 35 Tagen. Während des Zyklus reifen Eizellen in den Eierstöcken heran, es kommt zum Eisprung, und wenn keine Befruchtung eintritt, setzt die Menstruation ein.

In Bezug auf den sportlichen Aspekt betont Elena, wie wichtig es ist, den eigenen Zyklus zu verstehen, da er sich auf die Leistungsfähigkeit und Regeneration auswirken kann. In der ersten Phase des Zyklus, der Follikelphase, steigen Östrogen- und Testosteronspiegel an, was die Anerobekapazität erhöht. Dies ist ideal für Kraft- und Ausdauertraining. In der zweiten Phase, der Lutealphase, dominiert das Gelbkörperhormon Progesteron, was zu anderen Trainingsempfehlungen führen kann.

Die Herausforderungen für Athletinnen liegen darin, dass der Zyklus individuell stark variieren kann. Während einige Sportlerinnen von den hormonellen Veränderungen profitieren, kann die Menstruation oder der Eisprung auch mit Beschwerden wie Kreislaufproblemen einhergehen. Elena betont, dass es wichtig ist, auf das eigene Körpergefühl zu hören und das Training entsprechend anzupassen.

Die Entscheidung, hormonelle Verhütungsmittel zu verwenden, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Athletinnen mit starken Menstruationsbeschwerden oder hohem Blutverlust können von hormonellen Verhütungsmitteln profitieren. Allerdings kann auch eine Anpassung des Trainingsplans und der Ernährung hilfreich sein.

Insgesamt bietet die Podcast-Episode wertvolle Einblicke in die Komplexität des weiblichen Zyklus und wie Athletinnen ihre Leistungsfähigkeit durch eine gezielte Herangehensweise an Training und Ernährung optimieren können. Hör rein!

Mehr über ELENA erfahrt ihr hier:

ELENA'S Instagram
Homepage


Dir gefällt der Podcast 🤩 Dann schreibe uns doch eine Bewertung🫶🏼
Bewerte uns hier auf Spotify:
https://open.spotify.com/show/3OgXXaQ1HtvBSav5lvaWAR?si=c799d85468a64b66
Bewerte uns hier auf Apple:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/rocket-science-gesundheit-leistungsf%C3%A4higkeit/id1520100284

🔥 Erhalte Deinen kostenlosen Trainingsplan🔥

Erhalte deinen Trainingsplan und unseren Performance Guide kostenlos https://www.rocket-racing.com/trainingsplan

______________________________________

🏆Du möchtest Dein athletisches Potenzial entfesseln?

Entdecke unsere individuellen Coaching Konzepte für Dich und entfessel dein wahres Potenzial mit unserem wissenschaftlichen Ansatz.

Vereinbare ein unverbindliches kostenloses Gespräch mit uns.

https://www.rocket-racing.com/coaching


Mehr Informationen:

Podcasts we love